Geldwäsche – ohne Strafe?

Geld zu waschen, ohne, dass man bestraft wird, geht doch!
Dominic hat uns anhand seines Versuchs dies gezeigt. Dazu hat er Zitronen ausgepresst, die Münzen hineingelegt und sie nach kurzer Zeit wieder herausgeholt. Die Fruchtsäure hat das Kupferoxid zerstört und so die Münzen wieder „rein“ gemacht.