Helfer bei Verletzungen!

Am Montag, dem 1. Juli, war an der VS Molzbichl die „Teddybär-Ambulanz“ zu Besuch. Auf spielerische Weise wurden den Kindern die bedeutsame Arbeit sowie die Geräte des Roten Kreuzes nähergebracht. Ein besonderes Erlebnis war auch der Rettungswagen. Diesen konnten die Kinder von außen und innen genau unter die Lupe nehmen. Die „verletzten“ Kuscheltiere, welche die Kinder mitbrachten, wurden von den Sanitätern/innen liebevoll und fachmännisch versorgt. Herzlichen Dank an die Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes Spittal/Drau!

Am Montag, dem 1. Juli, war an der VS Molzbichl die „Teddybär-Ambulanz“ zu Besuch. Auf spielerische Weise wurden den Kindern die bedeutsame Arbeit sowie die Geräte des Roten Kreuzes nähergebracht. Ein besonderes Erlebnis war auch der Rettungswagen. Diesen konnten die Kinder von außen und innen genau unter die Lupe nehmen. Die „verletzten“ Kuscheltiere, welche die Kinder mitbrachten, wurden von den Sanitätern/innen liebevoll und fachmännisch versorgt. Herzlichen Dank an die Mitarbeiter/innen des Roten Kreuzes Spittal/Drau!